Reiterverein Bettingbühren e.V.

 

 

Erfolg in der L*-Dressur

Herzliche Glückwünsche an Bettina Stolle auf Ducanto vom Reiterverein Bettingbühren e.V. zum 1. Platz (WN 7,7) in der L*-Dressur auf dem Turnier in Bardenfleth!

 

Unser WBO Turnier 2020

 

 

Unser Turnier war, trotz der vielen Einschränkungen, ein großartiges Erlebnis für Reiter und Besucher. Auch wenn alles etwas anders laufen musste, gab es viele stahlende Kinderaugen.
Das Wetter war am frühen Morgen noch etwas ungemütlich, aber pünktlich zum Turnierstart um 8 Uhr wurde es schöner.
Wir konnte mit fleißiger Unterstützung unserer Sponsoren viele tolle Ehrenpreise an gut trainierte Kinder-Pferde-Paarungen übergeben und auch einige Sonderpreise z.B. für unsere, mit gerade mal 3 Jahren, jüngste Reiterin aushändigen.
Durchweg gab es positive Rückmeldungen zu der familiären Atmosphäre und unserem guten Hygienekonzept.
Die Sanitäter mussten lediglich ein Pflaster aufkleben und konnten sich nebenbei noch etwas über die Erstversorgung bei einer Schlundverstopfungen schulen lassen. Danke an die Kollegen vom Medical BK e.V..
 
Hier könnt ihr die Ergebnisliste einsehen (jeweils 1-4 Platz)

Download

 

Wir gratulieren besonders unseren Reitern:

Führzügel:

2. Platz: Julie-Lane Krausch, Wertnote: 7,0

4. Platz: Leonie Roßner, Wertnote: 6,6 

4. Platz: Leni Hinkel, Wertnote: 6,6

 

Reiter-WB Schritt-Trab 

2. Platz: Rebecca Tenbrock, Wertnote: 7,0

4. Platz: Angelina Pagenkämper, Wertnote: 6,5 

4. Platz: Sina Neye, Wertnote: 6,5 

 

Reiter-WB Schritt-Trab-Galopp 

1. Platz: Hanna Wefer, Wertnote: 7,2

2. Platz: Marlene Klanowski, Wertnote: 7,0

4. Platz: Merle Skuza, Wertnote: 6,6

 

Dressur WB für Mannschaften

2. Platz: Reiterverein Bettingbühren e.V. (Hanna Wefer, Merle Skuza, Marlene Klanowski und Fine Müller)

Wertnote: 7,4

 

Jump-and-Water-Run

3. Platz: Marlene Klanowski, mit Läuferin Merle Skuza

 

 

Ein paar Bilder von den Vorbereitungen und dem Turnier findet ihr in unserer Fotogalerie.

Wir möchten uns noch Mal bei allen Helfern, Reitern und Besuchern für den reibungslosen Ablauf bedanken.

 

 

Hier ist schon mal die Starterliste für unsere erste Prüfung

Starterliste 07- Stilspringen-WB- ohne erlaubte Zeit
Download

  

Unterlagen zur Turniervorbereitung

 

Da in diesem Jahr alles etwas anders läuft, solltet ihr euch vor dem Turnier noch mit folgenden Unterlagen auseinandersetzen.

 

Anwesenheitsnachweis 2020 PDF.pdf

Download

  

Der Anwesenheitsnachweis ist beim betreten des Geländes an einen Turnierhelfer zu übergeben, ohne den ausgefüllten Nachweis bekommt ihr kein Eintrittsbändchen und dürft das Gelände nicht betreten.

 

Zeiteinteilung neu 2020.pdf
Download

Hygienekozept 2020 PDF.pdf
Download

Bitte denkt alle eine Mund-Nasen-Bedeckung!
 
 

 

Auf unseren Plätzen ist wieder was los

 

So langsam wird es wieder belebter auf unseren Plätzen. (Natürlich immer unter Einhaltung der Corona-Regelungen...)
Hier haben wir mal ein paar aktuelle Eindrücke für euch.
 

 

 

Unsere Schleifenponys

 

 

Wir freuen uns riesig, dass wir auch dieses Jahr mit tollen Ehrenpreisen vom Pferdesporthaus Loesdau zu unserem Nachwuchsturnier unterstützt werden .
Unsere beiden Schleifenponys Friedolin und Edelbert sind schon tip top ausgestattet mit der Shetty-Kollektion von Loesdau.
Unter www.loesdau.de könnt ihr nicht nur die tollen Sachen für die Kleinsten finden sondern auch viele andere tolle Sachen shoppen.
 

 

 

Die Ausschreibung für unser Turnier


Das ist die Ausschreibung für unser diesjähriges WBO Turnier am 05.09.2020. Ab sofort könnt ihr nennen.

Wir freuen uns auf euch.

 

 

Es geht so langsam wieder los... Wir haben einige neue Termine

  


Nach dieser langen Zeit voller Regelungen und Kontaktverboten kehren auch wir so langsam wieder in unseren Vereinsalltag zurück. Zwar noch immer mit vielen Einschränkungen, aber geht voran. So dass bereits die ersten Termine vor der Tür stehen.

In diesem Monat findet ein Stangentraining bei Ann-Kathrin Schmidt statt und im nächsten schon der Springlehrgang unter der Leitung von Klaus Verbarg. Im Herbst bietet Ann-Kathrin Schmidt einen Abzeichenlehrgang an.

Natürlich werden die Lehrgänge nicht ganz so ablaufen, wie wir es gewohnt sind, aber wir machen mit euch zusammen das Beste daraus.


Auch die Planung für unser WBO Turnier am 05.09.2020 laufen, ab dem 07.07., 18 Uhr könnt ihr online nennen.

Unser Unterricht findet in kleinen Gruppen statt, daher kann dieser bereits wieder fast wie gewohnt laufen.

 

Falls ihr Interesse an einem der Termine habt, informiert euch bitte vorher über die aktuellen Bestimmungen hinsichtlich der Corona-Einschränkungen. Derzeit gilt:

- Es ist eine Begleitperson pro Pferd-Reiter-Paar auf der Tribühe erlaubt.

-Pferde, die nicht auf der Anlage untergebracht sind, müssen außerhalb der Halle fertig gemacht werden (z.B. am Anhänger) und direkt in die Halle durchgehen. Die Anbindeplätze sind er Halle dürfen nicht genutzt werden.

- Es dürfen max. 3 Reiter auf jedem Platz/in der Halle sein

 

 

Wir freuen uns auf viele alte und neue Gesichter und auf ein tolles, gemeinsames zweites Halbjahr.

 

 

Die aktuelle Situation in der Corona-Kriese

 

Liebe Mitglieder,

nach aktuellem Stand (23.03.2020) gelten bei uns folgende Regelungen.


- Die Halle bleibt geschlossen (bzw. darf nur unter festen Bedingungen von Einstellern genutzt werden)

 

Wir appelieren an euch alle, euch an diese Vorgaben zu halten, da ansonsten die Schließung der gesamten Anlage droht.

Zusammen schaffen wir es, die aktuelle Situation bestmöglich zu übertstehen.

 

Euer Vorstand 

 

Die große Frage: Was ist ein Verein und was macht ihn aus?

 

Am 27.02.2020 um 19 Uhr traf sich der Vorstand mit 22 Mitgliedern des Vereins zur Jahreshauptversammlung bei Bischoffs Gasthof  "Zur alten Schänke" in Ganspe. Mit einer kurzen Einführung zum Thema  "Was ist ein Verein und was macht ihn aus?" startete unsere 1. Vorsitzende Ann-Kathrin Schmidt in den Abend. Ganz passend ist da folgende Beschreibung:

Ein Verein ist eine Organisation, in der sich Personen mit bestimmten gemeinsamen Interessen und Zielen zu gemeinsamem Tun zusammengeschlossen haben.

Das ist, was einen Verein ausmacht, auch bei uns. Zusammen für ein gemeinsames Interesse einstehen und genau dieses "ZUSAMMEN" konnte man im anschließenden Jahresrückblick fühlen. Bei den zahlreichen Lehrgängen, dem Spalier stehen bei der Hochzeit von Joana und Tobi, bei unserem Hausturnier und der Weihnachtsfeier/Halleneinweihung und deren Vorbereitungen, beim Aufbau/Förderung der neuen E-Mannschaft, beim Jaspers-Wochenende oder auch ganz besonders beim Landesturnier in Rastede (Fotos und Infos zu allen Veranstaltungen findet ihr unter dem Menüpunkt „unser Jahr 2019“). 

Auch für die große Unterstützung bei der Hallenrenovierung durch Mitglieder des Vereins bedankte Ann-Kathrin sich noch ein Mal privat.

Jugendwartin Milena Munderloh-Schulz stellte die neue Ponyspielgruppe und die E-Mannschaft vor und berichtete von gemeinsamen Aktionen wie z.B. dem Jaspers- Wochenende.

Die Vorschau für das Jahr 2020 kann sich ebenfalls sehen lassen.

(alle Termine und Vorankündigungen findet ihr auf der Startseite)

Neben diversen Lehrgängen soll es in diesem Jahr in den Herbstferien auch einen Abzeichenlehrgang geben. Die Planungen für das Jaspers-Wochenende, den Wattritt, eine Ferienspaßaktion in den Sommerferien und das WBO Turnier laufen bereits.

 

Im Bericht der Kassenwartin Monika Hoffrichter wurde aufgeführt, dass der Verein im vergangen Jahr einen Gewinn erzielen konnte. Dieser sichert die anfallenden Kosten ab. Die Kassenprüfung fand im Vorfeld zur Versammlung statt und es gab nichts zu beanstanden.

 

Die Entlastung des Vorstandes erfolgte einstimmig.

 

Die Änderungen der Satzung und deren Zweck (die Gemeinnützigkeit des Vereins) wurden durch Esther Hoffrichter vorgestellt. Anschließend wurde die Satzungsänderung einstimmig angenommen.

 

Zur Situation der Außenreitplätze gab es im Vorfeld zur Jahreshauptversammlung ein Gespräch zwischen Familie Husen und dem Vorstand. Der Inhalt dieses Gespräches wurde durch Cartin Macromin zusammengefasst und vorgestellt.
Die Zustimmung zum Abschluss des Pachtvertrages für weitere zwei Jahre (bis 31.12.2022) ergibt bei 3 Enthaltungen eine mehrheitliche Zustimmung.

 

Verena Tenbrock übernimmt das Amt der Pressewartin von Sandra Marianna Bruns.

 

Mit einer Fotostrecke aus dem Vereinsleben 2019 wurde der Abend bei gemütlicher Runde abgeschlossen.

 

 

Jahreshauptversammlung 2020

 Am 27.02.2020 findet bei Bischoff in Ganspe unsere Jahreshauptversammlung statt.

 

 

Seeluft in Bettingbühren

Am 25.01.2020 war Heike Theerkorn mit Ihrem Sole Anhänger bei uns zu Besuch. In ihrem Pferde-Inhalations- Anhänger konnten die großen und kleinen Vierbeiner ganz entspannt (ohne Maske) Inhalieren. Wir freuen uns auf weitere Termine.

 

 

 Pony-Spiel-Mannschaft

Unsere Pony-Spiel-Kids beim Training.

 

Neujahrs-Freispringen, Termine und die Ponyspiele-Gruppe

Am 01.01. fing unser neues Jahr bereits mit dem ersten Freispringen an. Hier konnten die Pferde unserer Vereinsmitglieder mal ihr können ohne Reiter zeigen. In Zukunft wird das Freispringen im Monat stattfinden. Dann sind auch vereinsfremde Pferde herzlich willkommen. Nähere Infos dazu folgen noch.
 

 

 Die anstehenden Termine findet ihr wie immer auf der Startseite, es gibt schon einiges zum Vormerken im Kalender.

 

Am 12.01. starten unsere Ponyspiele- Kids mit ihrem Training.

Falls ihr Lust habt auch mit zu machen oder Infos dazu wollt, könnt ihr euch unter der 01525-7014147 melden. Ihr solltet dafür schon ein wenig Reiterfahrung haben und zwischen 4 und 14 Jahren alt sein.

Trainiert wird dann immer Sonntags zwischen 15 -16.30Uhr in der Reithalle Bettingbühren.

.................................................